Aktuelles

Die Osterferien sind vorbei. Auch die Hasen müssen wieder in die Schule!

So, 22.04.2018, 15.00; Mo, 23.04., 10.00 + 11.15

Figurentheater Ute Kahmann: „In der Hasenschule“, ab 4 Jahre

„Du bist einfach zu klein“, sagt Max zu seiner Schwester Martha. Die sieht das ganz anders und folgt ihrem Bruder heimlich in die Schule. Dort lernt sie einiges über gesunde Ernährung, vor wem sich ein Hase in Acht nehmen sollte und wie man Haken schlägt. Max gefällt der Ausflug seiner Schwester so gar nicht. Das ändert sich erst, als der Jäger auftaucht und Martha mit Tricks und gesundem Hasenverstand das Machtverhältnis Jäger und Hase einfach umdreht. Das Hasenmädchen ist, so vermuten wir, eine Nachfahrin des cleveren Hasen, der in „Der Geschichte vom wilden Jäger“ im Struwwelpeter den Jäger in die Flucht schlägt.

Kartenreservierung: Tel. 069.74 79 69

Auch ohne Programm macht das Museum Kindern von 3 bis 103 Jahren viel Spaß. Tipp: Entdeckt die Ausstellung Struwwelpeter recoiffé mit dem zweisprachigen Miniguide „Struwwel mit!“

 Infos zum ganzen Kinderprogramm unter  Kinderveranstaltungen

Struwwelpeter-Museum zieht um in die Altstadt!

Anfang 2019 schließt das Museum im Westend, denn Struwwelpeter erobert sich die neue Frankfurter Altstadt! Im Mai 2019 eröffnet das einzige Museum zum weltbekannten Bilderbuch aus Frankfurt ganz frisch und fröhlich in zwei wunderschön rekonstruierten Häusern mit Blick auf den Hühnermarkt.

Für mehr Informationen zum neuen Museum klicken Sie bitte hier: Struwwelpeter zieht um

 

© 2017 frankfurter werkgemeinschaft e.V. | fwg e.V.
Scroll Up