Aktuelles

Willkommen im Struwwelpeter Museum. Sie können das Museum ohne Anmeldung besuchen.

Wir bieten wieder Führungen und Veranstaltungen an. Nur zu den Veranstaltungen müssen Sie sich anmelden.

Kindergruppen können nach telefonischer Anmeldung Dienstag bis Freitag ab 10:00 eine Mitmach-Führung buchen. Gruppen mit Erwachsenen und Familiengruppen können Dienstag bis Sonntag ab 13:00 eine Führung für bis zu 10 Personen buchen.

Ihre Gesundheit steht im Mittelpunkt. Die Öffnung erfolgt daher entsprechend eines Hygieneplans, der nach behördlichen Vorgaben entwickelt und umgesetzt wurde. Die Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz umfassen u. a. eine Besucherbegrenzung, eine optimierte Besucherführung in den Häusern sowie eine vermehrte Reinigung neuralgischer Punkte. Für die Nutzung von Hands-on-Objekten und Touchscreens erhalten Sie leihweise einen Spezialstift.
Es gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dieser kann mitgebracht werden. Im Museumsshop können Sie einen Mund-Nase-Schutz erwerben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bleiben Sie gesund!

Fragen & Antworten zum Besuch

Ausstellungen

Zur Benutzung der Touchscreens erhalten Sie leihweise einen Spezialstift. Unsere beliebte Theaterecke muss leider vorerst ohne Perücken, Hüte oder Kostüme auskommen. Aber Struwwelpeter kann man auch einfach so sein! Die Hands-On-Spiele können mit dem Spezialstift benutzt werden. Die Aktionstische werden regelmäßig desinfizierend gereinigt. Für die Spieltische erhalten Sie ein Set mit Spielfiguren und Spielgeld, das nach Gebrauch desinfiziert wird. Kinder erhalten ein Aktions-Set mit Buntstiften und Malvorlagen.

Führungen und andere Vermittlungsangebote

Es dürfen wieder Führungen mit bis zu 10 Teilnehmer*innen, die aus verschiedenen Haushalten stammen, stattfinden! Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin für Ihre Gruppe unter 069 94 94 767-400.

Hygiene- und Verhaltensregeln

  • Halten Sie Abstand zu anderen Personen von mind. 1,5 Metern.
  • Waschen Sie sich regelmäßig die Hände und lutschen nicht am Daumen. Bitte beachten Sie die Nies- und Hust-Etikette.
  • In den Ausstellungsräumen sind keinerlei Flüssigkeiten erlaubt. Dies gilt auch für Handdesinfektionsmittel.
  • Nehmen Sie Rücksicht auf andere Besucher: Halten Sie sich rechts, um den Mindestabstand zu entgegenkommenden Personen zu wahren. Warten Sie bei schmalen Durchgängen und Treppen, bis der Bereich wieder frei ist. Betreten Sie kleinere Räume erst, wenn darin der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.
  • Die Nutzung des Aufzugs ist bewegungseingeschränkten Besuchern vorbehalten. Bitte beachten Sie die Hygieneregeln im Aufzug und lassen Sie Fahrgäste unter Wahrung des Sicherheitsabstands erst aus dem Fahrstuhl aussteigen, bevor Sie einsteigen.

Für Ihre eigene Sicherheit und zum Wohle aller kommen Sie nur dann ins Struwwelpeter Museum, wenn Sie sich gesund fühlen. Akut erkrankte Personen bitten wir, von einem Besuch abzusehen.

Fliegt davon in eurer Fantasie! — Robert Mal-Challenge —

Momentan können wir nicht überall hinreisen. Nicht traurig sein. Schickt einfach den fliegenden Robert auf die Reise! Malt ein Bild und zeigt uns, wohin Robert mit Euch fliegt – hinweg über staunende Giraffen oder grimmige Eisbären, über berühmte Sehenswürdigkeiten oder dem schönsten Sonnenuntergang entgegen.

Fotografiert Euer Bild und schickt es uns oder postet es auf Facebook.

Hier könnt Ihr einen goldenen Bilderahmen herunterladen

 

 

 

 

© 2017 frankfurter werkgemeinschaft e.V. | fwg e.V.
Scroll Up