Sonderausstellung

ab 24. September 2019: Der kubanische Struwwelpeter von NOA

Alles Banane! Der kubanische Künstler NOA hat Heinrich Hoffmanns 175 Jahre alte Illustrationen witzig und farbenfroh in die Gegenwart der tropischen Insel übertragen.

Die Originalzeichnungen zum ersten karibischen Struwwelpeter sind mit weiteren Arbeiten des Künstlers aus Havanna in der ersten Sonderausstellung im neuen Haus zu sehen.

NOA hat auch Hoffmanns Verse als Nachdichtung ins kubanische Spanisch übertragen. NOAs spanischer Struwwelpeter ist als Bilderbuch im Museumsshop erhältlich.

 

 

© 2017 frankfurter werkgemeinschaft e.V. | fwg e.V.
Scroll Up