Kindertheater

Januar bis Mai 2017

Datum Theaterstück
Sonntag, 22.01.2017, 15.00; Montag, 23.01.2017, 10.00 Freiburger Puppentheater: „Das Geheimnis der Waldfee“, ab 4 Jahre Prinzessin Arabella liegt krank im Bett. Sie kann nur gesund werden, wenn das Geheimnis der Waldfee enthüllt wird. Kasper und Bello suchen nach der Fee.
Samstag, 29.01.2017, 14.00 Von Monstern und Masken. Satourday-Programm für Kinder ab 5 Jahre Max und die Monster aus Maurice Sendaks „Wo die wilden Kerle wohnen“ werden lebendig. Nach dem Rundgang durch die Ausstellung „Klassiker des Bilderbuchs“ gestalten die Kinder Masken, mit denen sich alle in wilde Kerle verwandeln und richtig Krach machen dürfen.
Sonntag, 05.02.2017, 15.00; Montag, 06.02.2017, 10.00 Puppentheater Pusteblume: „Der kleine Hund Schnuffel“, ab 4 Jahre Als Lena den Computer bekommt, hat sie keine Zeit mehr für ihren Hund. Schnuffel geht traurig fort und erlebt Abenteuer. Schon bald sucht Lena ihren Schnuffel.
Sonntag, 19.02.2017, 15.00; Montag, 20.02.2017, 10.00 Krokodil Theater: „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“, ab 4 Jahre Dem Maulwurf fällt ein Häufchen auf den Kopf. Wer war das?! Empört befragt er verschiedene Tiere. Erst die Fliegen, Experten in Sachen Kot, geben den richtigen Hinweis.
Samstag, 25.02.2017, 14:00 Bilderbuchkino: Rotkäppchen hat keine Lust, ab 5 Jahre Bilderbuchklassiker sind in einer Mitmach-Ausstellung zu Gast beim Struwwelpeter. Auch Rotkäppchen ist dabei. Im Bilderbuchkino wird das alte Märchen aufgefrischt: Erzählt wird Sebastian Meschenmosers witzige Geschichte von einem lustlosen Rotkäppchen und einem netten Wolf.
Sonntag, 5.03.2017, 15:00; Montag, 06.03.2017, 10.00 Puppentheater Kolibri: „Der kleine Brüllbär“, ab 3 Jahre Mama Bär ist ausgegangen. Babysitter Eule erzählt dem Bärchen eine Gutenachtgeschichte vom Mond, der beim Bad im Meer von einem Fisch verschluckt wird. Eule schläft ein, aber Bärchen will das Meer suchen und erlebt dabei Abenteuer.
Sonntag, 26.03.2017, 15:00; Montag, 27.03.2017, 10.00 Fex Figurentheater: „Hase und Holunderbär: die Pechsträhne“, ab 4 Jahre Seit der Holunderbär im Sturm seinen Glückshut verloren hat, ist er vom Pech verfolgt. Freund Hase hilft ihm bei der Suche nach dem Hut. Als der Bär ganz ohne Glücksbringer eine gefährliche Situation meistert, wird ihm klar, was Glück bedeutet.
Osterferien-Programm in der Sonderausstellung „Klassiker des Bilderbuchs“. Pinocchio, Alice, Rotkäppchen und der Grüffelo besuchen den Struwwelpeter!
Sonntag, 21.05.2017, 15:00; Montag, 22.05.2017, 10.00 Puppentheater Traumkiste: „Pips Abenteuer im Seerosenland“, ab 4 Jahre Die Tochter des Seerosenkönigs wurde vom Wal geraubt. Da erscheint der Fisch Flunderflax aus dem Seerosenland und bittet Pip um Hilfe.
Theatereintritt: Erwachsene: € 6,00
Kinder: € 4,00
Gruppen montags, pro Person: € 3,50
Kartenreservierung: Tel.: 069 / 74 79 69 (Kartenreservierung)
E-Mail: info@struwwelpeter-museum.de
Und außerdem: Mitmach-Führungen für Kindergruppen und Geburtstagsfeiern
© 2016 frankfurter werkgemeinschaft e.V. | fwg e.V.